Willkommen auf Terrarienwelt.com, der Homepage über die intelligentesten Echsen: Warane!

Die ersten Vorfahren der Warane lebten in der Kreidezeit, dem jüngsten erdgeschichtlichen Zeitalter am Ende des Erdmittelalters (Mesozoikums). Eine ungefähre Zeitangabe bezieht sich auf 65,5 Millionen Jahre. Das Mesozoikum leitet sich vom griechischen mesos Mitte und zoon Lebewesen ab. Nach dem heutigen Wissensstand begann das Mesozoikum nach einer noch unbekannten Katastrophe am Ende des Perms (Paläozoikum), bei der ca. 90% sämtlicher Tier- und Pflanzenarten ausstarben. Zu diesem Zeitpunkt wurde es der Evolution ermöglicht eine völlig neuartige Tier- und Pflanzenwelt zu erschaffen. Hier wurde der Grundstein der „Welt“ gelegt, so wie wir sie kennen. Nach den u.A. ausgestorbenen Dinosauriern folgten die Verwandten der heutigen Warane und somit auch der nachfolgend vorgestellten Gattungen.

Die Faszination, welche von nahezu allen Waranen ausgeht, wird von Pianka & King (2004) sehr treffend beschrieben:

        "Warane sind bei weitem die intelligentesten Echsen. (Varanids are by far the most intelligent of all lizards)"

 

Ihr sehr aktives und in der Regel nicht scheues Verhalten macht sie zudem zu interessanten Pfleglingen in der Terraristik.

Diese Homepage liefert Privatpersonen, Liebhabern der Terraristik oder auch einfach nur Interessierten nachfolgend einige Informationen zu den Arten und selbstverständlich auch einige Bilder.

Viel Spaß beim Surfen!

Es werden keinerlei kommerzielle Interessen verfolgt und keine kostenpflichtige Produkte oder Dienstleistungen auf dieser Homepage angeboten. Der Autor verfolgt mit dieser Homepage nicht die Absicht, irgendwelche Gewinne zu erzielen.

               

Go to top